Termin
online buchen
 02874 905 90 85

Stillberatung:

Stillen ist…

… Nähe
… Geborgenheit
… der sichere Hafen
… entwicklungsfördernd
… Natürlich
… ein besonderer Augenblick
… Freude
… LIEBE

Stillen ist so viel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Dieser physiologische Vorgang funktioniert bei dem einen wie ganz selbstverständlich. Die meisten jedoch, brauchen liebevolle Begleitung in dieser sensiblen Phase. Auch Mutter und Kind müssen das Zusammenspiel erst einmal Erlernen, bis der Vorgang in eine positive Erfahrung übergehen kann.

Die Stillberatung richtet sich an alle Familien, die sich Unterstützung wünschen, den passenden Weg zu finden. Sei es für Ratschläge oder bei Problemen, körperlich oder seelisch.
Die präventive Arbeit beginnt bereits vor der Stillzeit. Als Stillberater, ist es uns wichtig, mit einem Stillvorbereitungskurs, Mythen und Ammenmärchen aus dem Weg zu räumen und gemeinsam mit den werdenden Eltern gute Startbedingungen, für eine wundervolle Stillbeziehung, zu schaffen. Das erlernte Wissen über Muttermilchernährung, Stillmanagement und Bindung, kann nach der Geburt schnell abgerufen werden und hilft oftmals entstehende Probleme vorzeitig entgegenzuwirken. Sollten jedoch Komplikationen auftreten, die die Stillbeziehung ungünstig beeinflussen, ist eine Begleitung sehr hilfreich.

Gibt es Probleme, wie zum Beispiel wunde Brustwarzen, Milchstau oder Schmerzen?
Nimmt Ihr Baby nur langsam oder nicht genügend zu?
Gibt es Fragen zur Milchgewinnung?
Zu viel oder zu wenig Milch?
Wurden Hilfsmittel eingesetzt, die die Stillbeziehung negativ beeinflussen? Und vieles mehr …

Der Alltag mit dem Baby ist neu und auch wenn schon ein Kind vorhanden sein sollte, ist jede Stillbeziehung anders. Gemeinsam unterstützen wir Sie, als Familie, ihren Weg zu gehen und setzen uns primär für ihr Wohlergehen ein, auch wenn eine zeitnahe Begleitung erforderlich ist.

Preisliste Stillberatung:
45 Euro für 60 Minuten
20 Euro je angefangene halbe Stunde 
Plus Fahrkostenpauschale: 0,30 € pro Kilometer

Unsere Stillvorbereitungskurse finden in unserer Praxis in Uedem statt. Anmelden können Sie sich direkt hier.
Teilnahmekosten: 25 € pro Person

Jacqueline Kuppen ist zertifizierte Stillbegleiterin (DAIS). Bei Fragen melden Sie sich gerne per E-Mail an stillbegleitung(at)osteopathie-isselburg.de
Das Kontaktformular und den Anamnesebogen können Sie sich vorab hier herunterladen.

Wir würden uns freuen, diesen Weg mit Ihnen gemeinsam zu gehen.

Säuglings-Lymphdrainage (MLD)
Die Säuglings-Lymphdrainage (MLD) dient zur akuten Entstauung des gesamten Lymphsystems. Im optimal Fall als ergänzende Maßnahme zur osteopathischen Behandlung. Osteopathisch werden unteranderem Pforten geöffnet, bei Bedarf diese homeopathisch unterstützt.
Um einen noch effektiveren Behandlungserfolg zu erzeilen (bei zB nach Drei-Monatskoliken, Schreibabys, Darmträgheit) entstaut man innerhalb der Säuglings-Lymphdrainage alle angestauten Metabolismen zur Exkretion.

Rektusdiastaseberatung:
Was ist überhaupt eine Rektusdiastase?
Als Rektusdiastase wird das Auseinanderstehen des geraden Bauchmuskels (M. rectus abdominis) im Bereich der Linea alba beschrieben. Vereinfacht gesagt: Deine Bauchmuskeln sind während der Schwangerschaft auseinander gewichen und in der Mitte ist ein Spalt entstanden, der unterschiedlich breit oder tief sein kann. Dieser Vorgang ist übrigens während einer Schwangerschaft ganz normal - dein Bauch und damit verbunden die Muskeln, Sehnen und Bänder dehnen sich, um dem Kind Platz zu machen.
Manchmal schließt sich der Spalt nicht mehr von alleine. Man spricht von einer Rektusdiastase, wenn der Spalt ca. drei Querfinger breit ist oder eine bestimmte Tiefe/Weichheit hat. Das Tolle ist: du kannst selbst aktiv mithelfen, die Ursachen zu beheben und dem entgegen zu wirken, indem du regelmäßig bestimmte Übungen machst und vor allem im Alltag extrem darauf achtest, dass du dich rektusdiastasefreundlich bewegst. Dafür ist eine persönliche und zielgenaue Anleitung nötig. Diese bekommst du bei uns. Lass dich gerne bei uns beraten.

Rektusdiastase-Workshop:
Pro Quartal bieten wir allen Mamis einen Workshop zum Thema Rektusdiastase an. Der Workshop geht 4 Stunden und wir erklären euch wie die Rektusdiastase entsteht, welche verschiedenen Stufen es gibt und vorallem zeigen wir euch Übungen für den Alltag. 
 

Beckenboden-Workshop
Was ist der Beckenboden und warum ist er so wichtig?
Wie verändert er sich nach der Schwangerschaft?
Was kann ich tun, um den Beckenboden wieder zu stärken?
Was passiert, wenn ich ihn vernachlässige oder falsche Übungen anwende?

Alle diese Fragen rund um euren Beckenboden beantworten wir euch gerne in einem Beckenboden-Workshop.

Mami TÜV:
Auch nach der Geburt möchten wir die frisch gebackenen Mamis mit einer allgemeinen Kontrolle begleiten, damit die erste gemeinsame Zeit für alle schön und entspannt ablaufen kann. Diese Kontrolle kann relativ zeitnah nach der Geburt stattfinden, macht aber auch noch einmal einige Wochen nach dem Abstillen Sinn, wenn sich der Hormonhaushalt wieder komplett normalisiert hat. Sollten nach der Geburt Beschwerden (wie zum Beispiel im Becken, Beckenboden, Wirbelsäule, Kopfschmerzen, Stillschwierigkeiten,..) auftreten, schauen wir ebenfalls in einer allgemeinen Kontrolle, wo die Ursachen für die Beschwerden liegen könnten, damit auch sie als Mami die erste Zeit genießen können.

1. Hilfe Kurs am Säugling und Kleinkind:

Jeden letzten Donnerstag im Monat findet der Erste Hilfe Kurs in unserer Praxis statt.
In knapp 2,5 Stunden zeigen ausgebildete Notfallsanitäter wie ihr in Notfällen richtig reagiert und Leben retten könnt.
Verbindliche Anmeldungen nur per Telefon unter der 02874-9059085.
xx Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro xx
Im Falle des Nichtkommens ohne vorherige Absage werden die Kosten in Rechnung gestellt.
Der Kurs findet unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt. 

Babymassage

Das Bedürfnis von Babys nach Zuwendung und liebevoller Berührung ist so lebensnotwendig, wie die Aufnahme von Nahrung. Durch Berührung, Streicheleinheiten und Massagen schenken wir dem Baby Geborgenheit und das Gefühl in dieser neuen fremden Welt nicht allein zu sein und verstanden zu werden.

Die Babymassage ist eine sanfte, aber intensive Fortsetzung dessen, was das Baby im Bauch der Mutter erlebt hat. Es ist ihm vertraut und hilft ihm entspannter ins Leben zu finden. Studien haben die positive Wirkung der Babymassage auf das körperliche und seelische Wohlbefinden des Babys bestätigt.

Wir freuen uns sehr, dass wir euch in Zusammenarbeit mit Nadja Bongarts im MediCenter Uedem neue Kurse anbieten können!

Wann? Mittwochs, 9:00 - 10:00 Uhr
Wo? MediCenter Uedem, Tönisstr. 36 in Uedem
Kosten: 80 Euro für 6 Einheiten
Für wen? Mütter/Väter mit ihren Babys im Alter von 4 Wochen bis 5 Monaten.

Anmelden könnt ihr euch direkt bei Kursleiterin Nadja Bongarts von federleicht: 0176 47673182